Use promo code “save50” to get 50% off!
Upgrade Now Upgrade Now
blogdetailsherobanner
facebook linkedin twitter

Was ist der Unterschied zwischen Umschreiben und Zusammenfassen?

Was ist Umschreiben

Beim Umschreiben handelt es sich darum, einen Textabschnitt in eigene Worte umzuwandeln. Mit anderen Worten: Es geht darum, etwas Geschriebenes oder Gesprochenes zu nehmen und es in eigenen Worten darzustellen. Sie können dies tun, wenn Sie die Worte einer anderen Person verwenden, diese aber nicht exakt kopieren möchten.

Sie können den Text umschreiben und mit Ihren eigenen Worten etwas beschreiben, das Sie gelesen, gehört oder gesehen haben und das sich auf Ihre eigenen Erfahrungen bezieht. Wenn Sie beispielsweise für eine Prüfung zu einem Aufsatzthema lernen, könnten Sie ein interessantes Zitat von jemandem übernehmen, der über dieses Thema geschrieben hat, und einen Aufsatz auf der Grundlage dieses Zitats schreiben.

Das Umschreiben kann mit jedem Textstück durchgeführt werden, ist jedoch besonders wichtig für Aufsätze, Forschungsarbeiten und andere Arten schriftlicher Arbeiten. Wenn Sie die Ideen und Worte einer anderen Person in Ihre eigenen Worte umwandeln, können Sie dieselben Informationen aus einer anderen Perspektive betrachten. Aus diesem Grund ist das Umschreiben von Aufsätzen so hilfreich beim Lehren oder Erlernen neuer Konzepte.

Sie können einen Essay-Rewriter nutzen, um sich auf Prüfungen und Prüfungen vorzubereiten, indem Sie sich Notizen aus Büchern oder Vorlesungen machen. Sie können es auch im Alltag nutzen, indem Sie sich anschauen, wie andere Menschen sich schriftlich oder sprechen ausdrücken.

Was ist Zusammenfassen?

Beim Zusammenfassen handelt es sich um das Komprimieren eines Textabschnitts, das Herausnehmen aller unwesentlichen Informationen und das erneute Formulieren in eigenen Worten. Beim Dies werden Informationen aus mehreren Quellen zu einem zusammenhängenden Stück zusammengefasst, das kurz und leicht verständlich ist.

Dies könnte mit einer Vielzahl von Quellen wie Artikeln oder Büchern erfolgen; Die gebräuchlichste Art der Zusammenfassung besteht jedoch darin, die in Reden oder Präsentationen präsentierten Informationen durch Auswahl wichtiger Punkte aus der Rede jedes Redners und deren Zusammenstellung zu einem zusammenhängenden Ganzen (wie einem Bericht) zusammenzufassen.

Unterschied zwischen Umschreiben und Zusammenfassen

Umschreiben und Zusammenfassen sind zwei verschiedene Arten des Schreibens, die einige Gemeinsamkeiten aufweisen, sich aber auch in vielerlei Hinsicht unterscheiden. Beim Text Umschreiben handelt es sich um einen Prozess, bei dem man die Worte einer anderen Person mit eigenen Worten wiederholt. Dies geschieht normalerweise, um Ihnen zu helfen, zu verstehen, was der ursprüngliche Autor sagen wollte.

Wenn Sie beispielsweise ein Buch lesen, aber einige seiner Wörter oder Konzepte nicht verstehen, können Sie das Buch umschreiben, indem Sie in Ihren eigenen Worten zum Ausdruck bringen, dass Sie diese Konzepte verstehen.

Das Zusammenfassen ist ein Prozess, bei dem Informationen zu einer kurzen Zusammenfassung zusammengefasst werden. Es kann verwendet werden, um Informationen schnell zu vermitteln oder eine lange Passage aus einer anderen Quelle zusammenzufassen. Es ist wichtig zu beachten, dass es viele Unterschiede zwischen Umschreiben und Zusammenfassen gibt.

Beim Text Umschreiben müssen Sie die Arbeit einer anderen Person als Ausgangspunkt verwenden, während Sie beim Zusammenfassen nur Ihre eigenen Worte verwenden müssen. Beim Umschreiben handelt es sich um den Prozess des Schreibens oder Sprechens oder einer Zusammenfassung einer Passage, während es beim Zusammenfassen um den Prozess des Schreibens oder Sprechens einer Zusammenfassung eines gesamten Werks geht. Beim Umschreiben geht es darum, die Ideen einer anderen Person aufzuschreiben, während man beim Zusammenfassen selbst etwas aufschreiben muss.

Beim Umschreiben wird ein Text so angepasst, dass er dem Originaltext ähnelt. Dies geschieht im Allgemeinen mit dem Ziel, das Verständnis und die Merkfähigkeit zu verbessern. Es kann ein nützliches Hilfsmittel in der Bildung sein, da es den Schülern ermöglicht, mehr über das Thema zu erfahren und ihr Wissen zu festigen.

Es ist eine großartige Möglichkeit, das Leseverständnis zu üben, da Leser damit das Lesen mehrerer Quellen gleichzeitig (oder sogar mehrere Quellen parallel) üben können.

Wenn Sie einen Text zusammenfassen, wählen Sie nur die Aussagen und Sätze aus, die für das Publikum wichtig sind, um sie zu verstehen und sich daran zu erinnern, und wiederholen Sie diese Aussagen dann in Ihren eigenen Worten, damit der Leser nicht den gesamten Text durchlesen muss, um ihn zu verstehen alle seine Informationen.

Das Zusammenfassen hingegen ist ein Prozess, bei dem Sie Ihre Ideen in wenigen Sätzen oder Phrasen zusammenfassen und sie zum leichteren Verständnis präsentieren. Es ermöglicht Ihnen, Ihre Gedanken effizient zu präsentieren, ohne dass Sie zu viel Zeit in Anspruch nehmen. Es wird von vielen Menschen aus unterschiedlichen Bereichen wie Wirtschaft, Sozialwissenschaften, Wissenschaft, Technologie usw. genutzt, um ihre Gedanken effektiv anderen mitzuteilen.

Wie Sie mit einem umschreiben Tool umschreiben und zusammenfassen

Das manuelle Umschreiben und Zusammenfassen kann viel Zeit in Anspruch nehmen, da es mühsam ist. Ein umschreiben Tool kann die Sache jedoch ganz einfach machen. Sie müssen nicht stundenlang Text Umschreiben und Zusammenfassen, denn ein umschreiben Tool kann dies im Handumdrehen erledigen.

Wie man umschreibt

Das Tool basiert auf einem einfachen Mechanismus. Sie müssen lediglich Text in das links angezeigte Feld einfügen oder eingeben und dann auf die Schaltfläche “Text umschreiben” darunter klicken. So erhalten Sie eine umformulierte Ausgabe auf der rechten Seite.

Wenn Sie Inhalte in einer Word-Datei haben, klicken Sie auf die Schaltfläche „Hochladen“. Sie können auch zusätzliche Funktionen wie die Grammatikprüfung verwenden, um etwaige Grammatikfehler in der generierten Ausgabe zu finden und zu entfernen.

So fassen Sie zusammen

Das Zusammenfassen bereits vorhandener Inhalte ist mit Hilfe eines umschreiben Tools einfach. Sie müssen nur den Text einfügen und dann auf die Schaltfläche “Zusammenführen” klicken, um innerhalb von Sekunden eine kurze Version Ihres Inhalts zu erhalten.

Das Gute an dem Tool ist, dass Sie die erzeugte Ausgabe in den Formaten PDF, Text und WordDoc exportieren können.

Abschluss

Das Umschreiben und Zusammenfassen mit einem Online-Tool hat viele Vorteile. Erstens sparen Sie Zeit und Energie, da Sie Ihr Material nicht neu schreiben müssen. Zweitens ermöglicht es Ihnen, klar zu verstehen, was das Publikum bereits weiß.

Drittens haben Sie die Möglichkeit, Ihre Ideen und Argumente auf unterschiedliche Weise zu präsentieren, je nachdem, was bei welchem Publikum am besten funktioniert. Die Vorteile des Umschreiben und Zusammenfassen mit Hilfe eines Online-Tools sind zahlreich.

Es hilft Ihnen auch, Ihre Schreibfähigkeiten zu verbessern. Es hilft Ihnen, Ihre Sätze zu verkürzen, prägnanter zu gestalten und Ihre Gedanken effektiver zu ordnen.